Qualifikationen

Jiddu Krishnamurti
Lernen ist eine ständige Bewegung; es beruht nicht nur auf Wissen.

Das Licht in dir. Über die wahre Meditation, Econ Verlag (2001)

Studium, Ausbildung:

  • 12/2014 - 10/2015:Ausbildung zum Blindenführhundetrainer in der Schweiz (wegen Nachwuchs abgebrochen, konnte aber fast 1 Jahr lang hinter die Kulissen der Schweizer Methoden blicken und viel lernen)
  • 17.12.2012: Diplomprüfung (Säugetierkunde, Evolutionsbiologie) mit Auszeichnung bestanden
  • 2010-2012: Diplomarbeit im Fachbereich Evolutionsbiologie, Ornithologie, Mammalogie:
    Kleinsäuger im Wiener Stadtgebiet. Der Einfluss öffentlicher Parks und Grünanlagen auf Häufigkeit und Morphologie. (Privatdoz. Dr. Anita Gamauf)
  • 2007-2012: Studium der Zoologie an der Universität Wien mit dem Schwerpunkt Verhaltensbiologie.
  • 2003-2007: Studium der Biologie an der Universität Wien.

Berufserfahrung:

  • seit 2013: selbstständiger Tiertrainer
  • Sommer 2011: Praktikum Tierheim Krems
  • 2007: Betreuungspatin mit Übernahme im Wiener Tierschutzhaus
  • 2007: Projektpraktikum Lernexperimente bei Hunde am Clever-Doglab
  • 2006-2010: professioneller Tiersitter in Wien und Umgebung
  • 2003: Aushilfe in einem Aquarium/Terrariumgeschäft
  • seit 1999: Betreuung und Beratung von diversen Tierarten z.B. Urlaubsbetreuung, Lebensraumgestaltung (Aquarium v. Wasserschildkröten, Kaninchengehege, Katzengerechte Wohnung usw.), Ernährungsberatung

Weiterbildung:

2016

2015


2014

  • 15.12.14: Intelligenz bei Hunden - Brigid Weinzinger
  • 18./19.10.14:Ausbildung von Servicehunden, Grundlagen - Mag. Linda Erdl, Sabine Muschl
  • 08/12.09.14: Blindenführhundseminar Lienz 2014 - Christina Allenbach
  • 26.08.14: Einführung in die Tierkommunikation - Dorina Steuck
  • 21.08.14: 5 einheimische Kräuter und ihre Anwendung bei Hunde und Katzen - Swanie Simon
  • 14.08.14: Kräuter bei Krebs für Hunde und Katzen - Swanie Simon
  • 30.07.14: Artgerechte Tiernahrung - Susanne Hottendorf
  • 24.07.14: Eigen- und Sprühfährte - Pia Gröning
  • 23.07.14: Longieren - Pia Gröning
  • 28.06.14: Körpersprache - Esther Würtz
  • 26.06.14: Stress und Entspannung - Nicola Barke
  • 24.06.14: Besuchersituation - Esther Würtz
  • 22.06.14: Hundeerziehung ganz einfach - Oliver Wermeling
  • 17.05.14: Aufmerksamkeit und Blickkontakt - Esther Würtz
  • 13.05.14: Belohnen & Verstärken - Ulrike Seumel
  • 11.05.14: Verstärkungsschemata - Gerd Schreiber
  • 09.05.14: Signal oder Kommando - Gerd Schreiber
  • 06.05.14: Lernen durch Erfolg - Martina Maier-Schmid
  • 05.05.14: Checkup für Hundesenioren - Wohlbefinden erhalten und wiederherstellen - Celina del Amo
  • 10.04.14: Positiv Verstärken - mehr als nur Leckerchen - Amira Sultan
  • 08.04.14: Sinnvolle Beschäftigung - Claudia Hussmann
  • 06.04.14: Wie lernt mein Hund - Aschwanden Sibylle 
  • 14.03.14: Entspannter Tierarztbesuch - Daniela Zurr

2013

Verhaltensbiologische Schwerpunkte im Studium:

  • WS2011 Sozialanthropologie (Ao. Univ.-Prof. MMag. Dr.Sylvia Kirchengast)
  • SS2010 Evolution der Kognition (Dipl.-Biol. Dr. Karl Grammer)
  • SS2010 Hormone als chemische Boten des Gehirns, des endokrinen und des Immunsystems (Univ.-Prof. Dr. John Dittami)
  • SS2010 Sozialbiologische Aspekte der Tier-Mensch Interaktion (Mag. Dr. Dorit van Meel)
  • WS2009 Fortpflanzungsstrategien bei Wirbeltieren (Ao. Univ.-Prof. Dr. Eva Millesi)
  • WS2009 Kommunikation im Tierreich (Ao. Univ.-Prof. Dr. Friedrich  Ladich)
  • WS2009 Soziale Systeme bei Wirbeltieren: Ursachen und Konsequenzen (PhD Isabella Scheiber)
  • SS2009 Verhaltensökologie (Ao. Univ.-Prof. Dr. Eva Millesi)
  • SS2009 Zoo-Parasitologie (Univ.-Prof. Dr. Christine Fellner)
  • SS2009 Evolution der Kommunikation (Dipl.-Biol. Dr. Karl Grammer)
  • SS2009 Biologie, Ökologie und Naturschutzbiologie heimischer Fledermäuse (Mag. Dr. Guido Reiter)
  • WS2008 Funktionelle Anatomie der Vertebrata (Ao. Univ.-Prof. Dr. Josef Weisgram)
  • WS2008 Säugetierkunde (Ao. Univ.-Prof. Dr. Eva Millesi)
  • WS2008 Wissenschaftliche Methoden der Verhaltensbiologie (Univ.-Prof. Dr. John Dittami)
  • WS2008 Verhaltensanalyse (Dipl.-Biol. Dr. Karl Grammer)
  • WS2007 Verhaltensendokrinologie (Univ.-Prof. Dr. John Dittami)
  • SS2007 Mensch-Tier-Beziehung (Univ.-Prof. Dr. Kurt Kotraschal)
  • WS2006 Evolutionsökologie (emer. o. Univ.-Prof. Dr. Hannes Paulus)
  • WS2006 Heimische Fauna und ihre Lebensräume (emer. o. Univ.-Prof. Dr. Hannes Paulus)
  • WS2005 Biologie und Ökologie europäischer Amphibien (Dr. Andrea  Waringer-Löschenkohl)
  • WS2005 Einführung in die Verhaltensbiologie (Univ.-Prof. Dr. John  Dittami)
  • WS2005 Das Aquarium-Modell eines Ökosystems? (Ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Herbert Josef Nopp)
  • SS2005 Tierbeobachtungen im Zoo (Ao. Univ.-Prof. i.R. Dr. Helmut Kratochvil)
 
 
Tierverstand e.U. // A-9900 Lienz
Telefon: 0650/400 18 87 // Email: info@tierverstand.com
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfahrst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der tierverstand.com Webseite einverstanden bist. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie