Newsletter

damit du keinen Artikel mehr verpasst

Mail-Adresse*

Hundespielzeug zum Befüllen

Geistige Auslastung und “einmal etwas selbst erfinden” ist für jeden Hund wichtig. Hier eignen sich Beschäftigungsformen bzw. Spielzeuge welche du mit Futter füllen kannst hervorragend.
.Hundespielzeugvlnr: Kong classic, Kong quest, Kong quest, Spunkball, Futterball, Kong classic extreme

Vorteile:

Bei Spielzeug welches man befüllen kann hast du mehrere Vorteile für dich und deinen Liebling:
  • eine kurze oder lange Beschäftigung
  • dein Hund ist gefüttert
  • geistige Auslastung
  • die Spielzeuge dienen zum Stressabbau
  • das Selbstbewusstsein vom Hund steigt, weil er sich selbst etwas erarbeitet


Konkrete Spielzeugbeispiele:

Beispiele für befüllbares Spielzeug gibt es schon viel am Hundespielzeugmarkt und dieser Markt wächst ständig. Deswegen habe ich euch ein paar Klassiker für befüllbares Spielzeug aufgelistet:
  • Kong Classic
  • Kong Genius
  • Kong Wobbler
  • Kong Quest
  • Futterbälle
  • Zogoflex Tux/Tizzi
  • Vollgummi Spunk Ball oder Kong Stuff-A-Ball
  • Bionic Stuffer
  • Pooch pet-buddies

Mit was werden diese Spielzeuge befüllt?

Es kommt darauf an wie gut man das Spielzeug reinigen kann, in die Futterbälle mit einem inneren Labyrinth, gebe ich nur kleine feste Leckerchen oder Trockenfutter hinein. In einen Kong Classic kannst du viel verschiedenes einfüllen, diesen kann man auch kurz in die Mikrowelle stellen (ACHTUNG nachher lange auskühlen lassen!) oder in den Gefrierschrank stellen. Hierbei ist es empfehlenswert den Kong in einem Gefäß in die Mikrowelle oder das Eisfach zu geben.

Beispiele für Kong Classic Füllungen:

 
Beispiel 1)
Erste Schicht ein paar Käse oder Wurstwürfelchen
Zweite Schicht Trockenfutter aufgeweicht
Dritte Schicht ein bisschen Leberwurst für Hunde
Vierte Schicht ein Hundekeks als Abschluss
 
Beispiel 2)
Erste Schicht: 2-3 kleine Hundekekse
Zweite Schicht Topfen mit Erdnussbuttermischung
Dritte Schicht Hundekekse
Vierte Schicht ein Kleks Erdnussbutter

Beispiel 3)
Erste Schicht ein Käsestreifen an den Innenwänden
Zweite Schicht Hundekekse
Dritte Schicht Dosenfutter
Vierte Schicht einen großen Keks als Abschluss
 
Beispiel 4)
Erste Schicht Lachscreme für Hunde im inneren des Kongs verteilen
Zweite Schicht kleine Hundekekse und Trockenfutter vermischt
Dritte Schicht Lachscreme für Hunde und eine Kaustange hineinstecken als Abschluss
 

Weitere Zutaten für Experimente:

Magertopfen, Hüttenkäse, Erdnussbutter, festes Joghurt, Leberwurstcreme oder Lachscreme für Hunde, Frischkäse, Streichkäse, Wurststückchen, gekochtes Fleisch, Käsestücken, Reis, Nudel, Babybreigläschen, Banane, Apfel, Karotten, Gurke, Zucchini, div. Flocken, Trockenfutter eingeweicht oder vermischt mit Topfen oder Joghurt, Dosenfutter, Rohfutter, diverse Hundekekse und alles was der Hund sonst noch mag und fressen darf, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!!!

Der erste Kong

Bei noch unerfahrenen Hunden macht man den Kong anfangs sehr leicht und lecker. Zum Beispiel man schmiert Leberwurst für Hunde auf die Innenwände und gibt ein paar Kekse hinein. Die Füllungen können mit zunehmender Hundeerfahrung natürlich komplexer werden.
 
Bitte auf die richtige Größe der Spielzeuge für eure Hunde achten und gerade anfangs nie damit alleine lassen! Wenn der Hund keinen Spaß an dem befüllten Spielzeug hat, gebt nicht gleich auf, sondern probiert es mit einer richtig leckeren Füllung, damit der Hund auch von Anfang an eine große Motivation hat an die Belohnungen zu kommen.
Manchmal benötigen Hunde auch die Hilfe von uns, damit sie herausfinden wie sie an die Leckereien kommen, hierbei darf man nicht zu viel und auch nicht zu wenig helfen, je nach Hund musst du darauf achten, dass bei diesen Spielzeugen kein Frust aufkommt, wenn dein Hund nicht zu seinem Futter kommt.

Kong
Kong
Kong

Fazit:

Befüllbare Futterspielzeuge sind eine ideale Beschäftigungsmöglichkeit für Hunde. Sie sind schnell befüllt und der Hund hat je nach Füllung lange eine Beschäftigung die ihn vor allem geistig fordert, aber dient auch zum Stressabbau.

Was sind die Lieblings-Füllungen und Spielzeuge eurer Vierbeiner?
Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

 
 
Tierverstand e.U. // A-9900 Lienz
Telefon: 0650/400 18 87 // Email: info@tierverstand.com
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfahrst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der tierverstand.com Webseite einverstanden bist. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie