Tollwutimpfung

Begriff Definition
Tollwutimpfung
ist eine Impfung gegen die Viruserkrankung mit der Tollwut, welche meistens für Mensch und Tier tödlich endet.
Tollwut macht sich vor allem durch eine Wesensänderung des Haustieres bemerkbar z.B. aggressive Hunde und durch erhöhten Speichelfluss, Schaum vor dem Mund.
Die Krankheit gilt in Österreich als ausgerottet.
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
Tierverstand e.U. // A-9900 Lienz
Telefon: 0650/400 18 87 // Email: info@tierverstand.com
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für dich möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn du fortfahrst, nehmen wir an, dass du mit der Verwendung von Cookies auf der tierverstand.com Webseite einverstanden bist. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie